Navigation
Trabant 601 Limo der 2.
-Übergabe-

Am 12. September 2020 war es dann so weit. Der Trabant konnte übergeben werden!

Dirk ist im „Verein zur Förderung der Philatelie und Postgeschichte e.V.g“. Der Verein unterstützt verschiedene andere Vereine und Arbeitsgemeinschaften, die sich mit dem Thema Postwertzeichen, Philatelie und Postgeschichte beschäftigen. So eine Arbeitsgemeinschaft leitet auch Carmen. Speziell die „Jungen Briefmarkenfreunde Pretzier“ in der Nähe von Salzwedel. Ihr Mann hatte die Idee, ihr doch zum 50. Geburtstag einen Trabant zu schenken und wir hatten die Idee, ihn mit Postwertzeichen (Briefmarken) zu bekleben. Das hat nicht jeder und ist was sehr individuelles. Leider hat eine nicht näher benannte Pandemie die Übergabe zum Geburtstag zunichte gemacht. Als die Beschränkungen wieder etwas gelockert waren, suchten wir eine andere Möglichkeit den Trabant an Carmen zu übergeben. Da kam uns der jährliche „Tag der jungen Briefmarkenfreunde“ recht gelegen, zumal er bei der freiwilligen Feuerwehr in Pretzier stattfinden sollte. Also versuchten wir unser Projekt so lange wie möglich geheim zu halten, um die Überraschung nicht zu verderben.

Da die FFW Pretzier auch einige Feuerwehr-Oldtimer eingeladen hatte, liessen wir es uns nicht nehmen, auch einige unserer Fahrzeuge dort auszustellen. So wurde das ein richtiges, kleines Oldtimertreffen. Nach einem gemütlichen Beisammensein am Abend und der Übernachtung in Salzwedel, ging es am Sonntag zurück. Ein kleiner Abstecher zum Oldtimertreffen in Kalbe/Milde, rundete die Sache ab.

Besucher

ELLO-Team
Magdeburg
ELLO-Team-Magdeburg_II.jpg
Besucherzaehler
Home