Besucher

ELLO-Team
Magdeburg
ELLO-Team-Magdeburg_II.jpg
Besucherzaehler
Home

Fotos und Videos von Ausfahrten und Aktionen

Die 21. OMMMA 2019

Im August war es wieder so weit. Das Highlight aller DDR-Oldtimer-Fans in unserer Gegend, die (das) OMMMA 2019. Zum 21. Mal jährte sich die Veranstaltung im Elbauenpark Magdeburg. Auch in diesem Jahr haben wir keine Kosten und Mühen gescheut, um wieder mit einem neuen, fertig restaurierten Fahrzeug dort hin zu fahren. Diesmal war es der endlich fertig gestellte IFA P3! Wie immer, wenn auch nicht so knapp wie im letzten Jahr, doch auch erst wieder kurz vorher. Da unser Team in der letzten Zeit etwas gewachsen war, sind auch die von uns ausgestellten Fahrzeuge etwas mehr geworden. Neben unserem ELLO, Trabant Kübel, P3, Trabant Limo und dem Klappfix CT 6-1, war Gatti mit seinem W50 L/LA LAK II und dem UAZ-469 mit von der Partie. Ive hatte seinen Trabant Kombi mit gebracht und Kevin war wieder mit seinem MAW-Fahrrad da. So waren es schon 9 Fahrzeuge die zu bestaunen gewesen waren. Doch vorher hieß es Anstehen.

Navigation

Leider wurde unsere Aussicht durch ein „Etwas“ leicht eingeschränkt. Die kamen an, stiegen alle aus, machten einen heiden Lärm und waren dann etliche Stunden weg. Unseren Hinweis, der Platz sei für Zweiräder, ignorierten sie und sagten, das sie das so machen sollten und verschwanden. Als sie zurück kamen stiegen alle wieder ein und fuhren los.

Was für Egozentriker und was für eine Karre!

Die Ausfahrt am Sonntag war dann der totale Reinfall. Wir waren so ziemlich die Letzten und schon in der ersten Kurve riss die Kolonne auseinander. An der nächsten Kreuzung das Gleiche. Auf der weiteren Strecke wusste dann niemand mehr wo es lang ging, zumal etliche aus der Kolonne heraus abbogen um nach Hause zu fahren. Von der Polizei war auch nicht viel zu sehen und so mussten wir an jeder roten Ampel anhalten, da der Gegen- bzw. Querverkehr schon wieder fuhr. Ein totales Desaster!